Metal In Verne 2017

plakat-miv-2017

Diesmal mit:

visionatica

Visionatica – http://www.visionatica.de/
Orphische Wälder, Nacht, Nebel, Blutmond, eine BAND und ein Seelenspiegel:
Die Wölfin beschreibt nicht nur das Totem der Frontfrau, sondern auch die Essenz und eine musikalische Lykanthropie des Symphonic Metals dieser Band. Episches Orchester, welches die Seele an elysische Orte entführt; mächtiger Bass, der bis durch die Knochen dröhnt; brachialer Gitarrensound, der mitreißt; druckvolle Rhythmen, die zum Headbangen verführen und die glasklare Stimme mit klassischem Hintergrund, die sich direkt ins Herz schleicht, machen jeden Hörer zur hilflosen Beute!
Das Symbol des Wolfes beschreibt das Konzept von Stärke, Anziehungskraft, Mystik und Zusammenhalt, welches sich in Band und Musik widerspiegelt. Die Songtexte handeln von Fantasie, aber auch meist von Gesellschaftskritik und Psychologie, was sich wiederum mit dem interessanten Thema Lykanthropie verknüpfen läßt. Jeder besitzt etwas in sich, was er nicht kontrollieren kann.
Eine Verwandlung des Symphonic Metals in etwas noch nie Dagewesenes, das ist die Vision von Sängerin Amara, Gitarrist Manuel, Bassist Georg und Drummer Gerhard.
Achtung! Sie haben eine Wölfin dabei! 😉

 

killing-age

 

Killing Age – http://www.killingage.de/
Killing Age – Das sind harte Thrash Metal Riffs à la Pantera oder Machine Head, gemischt mit den treibenden Stoner Grooves und einer brachialen Stimme.
Seit 2008 tourt die Band unermüdlich von einer Bühne zur anderen und erspielte sich so in den letzten Jahren eine beachtliche Fangemeinde in Deutschland und auch International. Mit ihrem Groove Metal zählen die vier Esslinger zweifelsohne zu den heißesten Newcomern in der süddeutschen Szene. 2016 wollen sie mit ihrem 2ten Studioalbum „Devils Child“ richtig durchstarten.

 

 

ariez

 

Ariez – https://de-de.facebook.com/ariezritualdoom/
Die Band Ariez steht für groovigen 60er und 70er Jahre Occult Rock.
Ariez kombiniert rockige, bluesigeund doomige Gitarrenlicks mit einer mystischen und kraftvollen weiblichen Stimme zu dem unverwechselbaren Ariez-Sound.